Nach dem „Welterfolg des Phantom“ der Oper kommt mit „Liebe stirbt nie“ die Fortsetzung zu der weltbekannten Liebesgeschichte in die deutschen Theater. Das Kreativteam aus Sydney hat im Hamburger Operettenhaus die Wunderwelt von Coney Island zum Leben erweckt. Die Werkstätten von Studio Hamburg erneuerten 80% der Bauteile, welche im Anschluss an die Hamburger Spielzeit auf große Welttour gehen werden.

  • Kunde: Mustermann TV GmbH
  • Realisierungszeitraum: Januar 2016–Mai 2016
  • Auftragsgegenstand: Bühnen- und Dekorationsbau
  • Projektleiter: Max Mustermann