Im Sommer 2019 bezog die Hanseatische Baugenossenschaft Hamburg ( HBH) ihre neue Firmenzentrale in der Bramfelder Straße. Bereits 2 Jahre zuvor wurde die Firma Pro Office als professioneller Berater und Einrichter von Bürokomplexen mit eingebunden. Die Studio Hamburg Werkstätten wurden durch Pro Office mit sämtlichen Sonderbauten bereits sehr früh in dieses Projekt integriert, so dass ein regelmäßiger Austausch mit dem Kunden stattfand. So konnte in enger Abstimmung das Designkonzept des gesamten Projektes auch in den Sondereinrichtungen übernommen werden. Vom Empfangstresen, sämtlichen Einbauschränken, den Archivzonen bis hin zum Konferenzraum, wurden Möbel mit neuesten Materialien und Oberflächen geplant, gefertigt und montiert.