Großstadtrevier – eine wohl der bekanntesten Vorabendserien im deutschen Fernsehen. Seit Dezember 1986 läuft die beliebte Serie in der ARD und ist aus der Medienlandschaft nicht wegzudenken.

Bei den aktuellsten Veränderungen haben die Werkstätten des Studio Hamburg Atelierbetriebs mitgewirkt. Die äußerliche Darstellung der „Neuen Wache“ ab Staffel 33, mit Innenhof inklusive Bäumen, Pflanzen und Hausfassaden, ist in unseren Werkstätten entstanden und in das Atelier 3, des Studio Hamburg Geländes, eingebaut worden. Die Nachbildung eines alten Backsteingebäudes hatte dabei statische Herausforderungen, da es zweistöckig bespielbar ist.

Die Außendarstellung des Hamburger Hafens samt Skyline, wird mittels Projektoren und einem Wasserbecken erreicht.

Fotonachweis: © Thorsten Jander